November 24

Auberginen Lachs Lasagne (Low Carb)

Zutaten (4 Pers.)

2 Auberginen (ca. 600 Gramm)
4 Lachsfilets (a’ 125 Gramm)
2 Dosen geschälte Tomaten (a’ 240 Gramm Abtropfgewicht)
2 TL Thymian getrocknet
1 Zitrone
2 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen
Salz und Pfeffer, 50 g Parmesan
Frische Petersilie
Creme Legere

Zubereitung:

Auberginen längs in ca. 14 Scheiben schneiden. Auf Küchenpapier auslegen und leicht salzen. Die Lachsfilets längs durchschneiden, so dass man 8 dickere Scheiben hat. Diese mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln und Knoblauch in kleine Stücke hacken und im Öl anschwitzen. Tomaten mit Saft hinzu geben und mit dem Kochlöffel zerdrücken. Thymian hinzu geben und ohne Deckel ca. 20 Min.einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Nun in einer gefetteten Auflaufform schichten. Aubergine, Sauce, Lachs usw. Nun Parmesan darüber streuen. Die Lasagne in den Ofen schieben bei 180 Grad etwa 45 Min. goldbraun werden lassen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit einem Klecks Creme Legere servieren.

Schlagwörter: , , ,
Copyright 2021. All rights reserved.

Veröffentlicht24. November 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.