November 24

Auberginen Röllchen (Low Carb)

Zutaten (2 Pers.)

4 Auberginen
1 Dose stückige Tomaten
1 Paket Schafskäse
1 Zwiebel
250g Rindergehacktes
2 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Olivenöl, 2 Thymianzweige

Zubereitung:

Die Auberginen längs in Scheiben schneiden und auf Küchenkrepp legen. Salzen und ein paar Minuten ziehen lassen. Diese dann auf einem Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Ab in den Ofen für ca. 25 min bei 200°.Sie sollen so weich werden, dass sie sich nachher rollen lassen. Nun in einer Pfanne das Gehacktes krümelig braten, Knoblauch und Zwiebeln mit anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Tomatenmark in der Pfanne anschwitzen und untermengen. Stückige Tomaten ohne Würzung im Topf eine halbe Stunde köcheln lassen. Nun die Tomaten in einer Auflaufform auf dem Boden verteilen. Die Füllung auf die Auberginen geben. Etwas mehr als 1 TL auf jede Scheibe. Diese nun einrollen und in die Auflaufform setzen.
Den Schafskäse darüber bröseln und nun im Ofen bei 200 ° ca. 20 min gratinieren.

Schlagwörter: , ,
Copyright 2021. All rights reserved.

Veröffentlicht24. November 2020 von Ulli in Kategorie "Low Carb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.